Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Erster Schritt: Nach dem GLÜCKSTAG ist vor…

22.06.2018
Erster Schritt

UNSER erster GLÜCKSTAG ist vorüber und ich spür immer noch all die Glückshormone durch mich durchrauschen. Wir haben gemeinsam gelacht und getanzt. Wir durften voneinander lernen und uns gegenseitig inspirieren. Ja, auch – oder vielleicht sogar vor allem wir, denn obwohl Jens, Lisa und ich die Referenten, Trainer und Initiatoren UNSERES GLÜCKSTAGS waren und sind, dürfen wir ständig Neues entdecken, wenn es um mehr Leichtigkeit und Glück geht. Umso dankbarer sind wir für diese wunderbaren Menschen, die diesen Tag mit so vielen wertvollen Lebensmomenten bereichert haben. Und es war nur ein erster Schritt, denn nach dem GLÜCKSTAG ist vor vielen weiteren Glückstagen!

Hamburg, Wien, Frankfurt... Am 27. Oktober geht UNSER GLÜCKSTAG in Hamburg über die Bühne, Anfang Dezember sind wir voraussichtlich in Wien. Und für Frankfurt gibt’s zwar noch kein Datum, sehr wohl aber interessante Ideen – ohne zu viel verraten zu wollen, sag ich nur: „Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Und das sind nur mal die (fast) fixen GLÜCKSTAGE, denn bereits am 9. September und 14. Oktober findet in Feldkirch jeweils der Ein-Tages-Workshops zum Thema „Glück ist eine Entscheidung“ statt (alle Termine findest Du hier). Außerdem machen wir uns Gedanken über spannende Vorträge und Kommunikations-Workshops „der anderen Art“. Und während ich an meinem zweiten Buch arbeite, gibt es Gespräche für weitere Lesungen von „Bussi baba“ im Rahmen einer Wanderausstellung in Vorarlberg – dazu mehr, wenn es fix ist.
Ja, es geht so richtig ab und ich bin einfach nur happy und voller Tatendrang und Energie. Und das obwohl ich heute vor einer Woche – am Tag vor UNSEREM GLÜCKSTAG – noch ganz anders drauf war. Abgesehen vom Liebesglück schwankte ich nämlich zwischen Vorfreude und sorgenvoller Aufgeregtheit: Wird alles gut gehen? Wird es den Teilnehmern Spaß, Freude und vor allem Glück bereiten? Werden Jens, Lisa und ich als Team funktionieren? Schließlich war es auch für uns eine Premiere! Wie wird mein Part über die Selbstliebe ankommen? Und so weiter und so fort… 

Erster Schritt mit Lisa

Erster Schritt in die Zukunft. Schlussendlich ist alles besser gelaufen, als ich es mir mit Sorgenfalten auf der Stirn vorgestellt habe. Apropos Sorgen und so: Die gibt’s im Grunde gar nicht bzw. machen sie in Wirklichkeit gar keinen Sinn! Denn wir sorgen uns entweder über Zukünftiges oder Vergangenes. Und beides ist kompletter Schwachsinn. Die Vergangenheit ist vorbei und wir können sie im Nachhinein nicht ändern. Und die Zukunft ist noch nicht da, also ist es doch schade um die Zeit, sich sorgenvolle Gedanken darüber zu machen, was kommen wird. Da ist es doch viel besser, den ersten Schritt in Richtung Morgen zu tun. 
Ich hab in meinem Leben schon mehrere „erste Schritte“ gesetzt und mich schon öfters dafür entschieden, meine Träume zu leben. Und doch komme ich immer wieder an einen Punkt, an dem ein weiterer erster Schritt ansteht. Seit geraumer Zeit habe ich nun das Gefühl, dass ich erste Schritte tue, die tatsächlich dazu beitragen, dass ich der Mensch bin, der ich werden kann. Denn in Wahrheit sind wir keine – wie man im Englisch sagt – „human beings“, sondern vielmehr „human becomings“. Soll heißen: Wir sind nicht, was wir sind. Wir sind, was wir werden können. Und genau so sollten wir auch leben! Lasst uns jeden Tag Dinge tun, die dazu beitragen, dass wir das Beste aus uns und unserem Leben machen, dass wir glücklich und zufrieden sind und dass wir dadurch andere Menschen zu mehr Leichtigkeit inspirieren. Denn gemeinsam können wir so viel mehr Freude bereiten und so viel mehr zurückbekommen, als wir uns alleine überhaupt vorstellen können. 

Erster Schritt mit Jens

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare

  • Antworten Anja 22.06.2018 at 13:10

    Juhuuu Glückstag in meiner Nähe 🙂 Freu mich, dass ihr nach Wien kommt.
    LG Anja

    • Antworten iane 22.06.2018 at 13:48

      JA, liebe Anja, und wir machen uns auch gerade ganz tolle Gedanken, was wir in Wien alles für schöne Sachen machen können 😀
      Also halt Dir am besten schon mal das erste Dezember-Wochenende frei, damit es auch tatsächlich UNSER GLÜCKSTAG wird.
      Ganz liebe Glücksgrüße, Iane

    Schreib einen Kommentar

    Zeitlimit abgelaufen. Bitte neu laden.