Browsing Tag

Gefühle

Loslassen
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Loslassen – vom Kopf bis tief in den Bauch

Tja, wenn man erst einmal anfängt mit dem Loslassen, kann man nicht mehr damit aufhören. In den letzten Wochen hab ich nicht nur beruflich viel abgeschlossen, sondern auch die Wohnung von oben bis unten geputzt und wieder mal so richtig ausgemistet – trotz angespannten…

06.07.2018
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Was bin ich? Und wie sehr schränkt mich das ein?

„Und was tust Du so?“ Ich weiß nie, was ich auf diese Frage antworten bzw. was ich zuerst sagen soll. Bin ich nun Unternehmens- und Kommunikationsberaterin und/oder Kommunikationstrainerin? Bin ich immer noch „Presselady“, nur weil ich nach wie vor Kunden im PR-Bereich berate und…

08.06.2018
Muttertag ohne meine Mama
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Muttertag: (M)ein Tag ohne Mama…

Soll ich – wie „alle“ – auch über den Muttertag schreiben? Kann ich das überhaupt? Schließlich hab ich diesen Tag, nachdem meine Mama gestorben war, viele Jahre ignoriert – oder zumindest hab ich versucht, ihn zu ignorieren. Nicht dass wir, als sie noch lebte, ein…

11.05.2018
Glückstag
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

UNSER GLÜCKSTAG: Ein Tag im Zeichen des Glücks

Bad news und fake news, Kriegsberichte und Katastrophenmeldungen, Börsencrash und Wirtschaftsflaute, Missbrauchs- und Datenschutzskandale: Je schlimmer die Nachrichten, je verheerender die Bilder, umso besser – für die Medien! Für uns Konsumenten sind diese Meldungen über Dinge, die falsch laufen, vor denen wir Angst haben…

04.05.2018
Ich glaube zu wissen
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Ich glaube zu wissen…

Ich sitze mal wieder im  Zug nach Wien, denn am Wochenende ist NLP-Master-Testival. Und nein, ich hab mich nicht verschrieben, denn bei Trinergy ist das Testing tatsächlich ein Festival. Klar geht es (auch) darum zu überprüfen, was wir bei den Ausbildungen gelernt haben. Der…

13.04.2018
Welche Rolle spiele ich
Alle Erbsen Gesunde Erbsen

Und welche Rolle spielst DU?

Der Fasching ist vorbei. Die hochgezogene Augenbraue bleibt, denn ich hab nie verstanden, was so toll daran ist. Als Kind hab ich wohl schon hinterfragt, warum ich mich nur ein paar Wochen zum Clown machen soll, wenn ich das ganze Jahr über Spaß haben…

16.02.2018